Wie macht man Blumen aus Papier mit eigenen Händen? Jetzt finden wir es heraus! Wir werden uns verschiedene Möglichkeiten ansehen, Blumen aus Papier herzustellen – von einem detaillierten Video der Meisterklasse bis hin zu Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Nun, fangen wir an, zuerst ein paar Videos zum Aufwärmen) Im ersten eine sehr einfache Blume, in der zweiten – mehrere Meisterkurse. Schauen!

Was kommt als nächstes für uns? Siehe den Inhalt )

Blumen mit ihren eigenen Händen handgefertigt Video-Meisterkurs zum Basteln von Blumen
Machen Sie schöne Blumen Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Basteln von Blumen
Papier Rose Papier Rose
Papierorchidee mit eigenen Händen Papier-Orchidee
Blumen aus Papierstreifen Üppige Papierröschen
Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen Süßes Bouquet aus Papier und Süßigkeiten

 

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Meisterkurse für Farben aus Tischyu-Papier, Servietten und Papierhandtüchern
Blumen mit abgerundeten Kanten Papierblumen mit abgerundeten Kanten
Papierblume mit Blütenblättern Papierblumen mit spitzen Blütenblättern
Papier-Chrysantheme Eine Blume aus Papier. Chrysantheme
Weiße Papierblume Wir machen Blumen aus Papierhandtüchern
Blüten aus Servietten Papierblumen (wir verwenden Servietten)

Blumen aus Papier Video-Workshop:

Schauen wir uns nun eine Schritt-für-Schritt-Ausführung an, wie man solche originellen Blumen aus Papier mit eigenen Händen herstellt.

Blumen aus eigenen Händen handgefertigt

Anleitung zur Herstellung von Blumen aus Papier:

Um solche Blumen herzustellen, benötigen wir:

Werkzeuge und Materialien:

[Tipp]
  • Farbiges doppelseitiges Papier (evtl. mit Mustern) oder Seiten aus Zeitungen, Zeitschriften, Büchern
  • Schere
  • Klebstoff
[/tipp] 1. Nehmen Sie zunächst eine Schere und schneiden Sie ein Quadrat aus farbigem Papier aus (je größer das Quadrat, desto größer die Blume wird herauskommen).  Drehen Sie das Quadrat so, dass wir einen Diamanten haben.

2. Runde Falten Sie den Diamanten diagonal in zwei Hälften. Am Ende hatten wir ein Dreieck.

einen Diamanten aus Papier falten

3. Runde  Falten Sie noch einmal die beiden Ecken des Dreiecks in der Mitte, um neue Ecken zu bilden, wie auf dem Foto unten. Wir haben wieder einen Diamanten bekommen.

Faltpapier für Blumen

4. Platz Beginnen wir nun mit der Erstellung des Kerns. Dank des Kerns sieht unsere Papierblume natürlicher aus. Um dies zu tun, begradigen Sie vorsichtig die beiden Seitenecken. Die Biegelinie sollte genau in der Mitte auf ihnen liegen.

5. PlatzBiegen Sie die Seitenecken der Dreiecke (F und G) nach innen, damit sie nicht über die Grenzen des Blatts hinausgehen.

machen Sie einen Bogen Papier

6. PlatzAls nächstes müssen wir die Hälfte der beiden Seitendreiecke einklappen. Die Ecken bleiben innen. Danach tragen Sie den Kleber auf die Seiten auf, wie im Bild gezeigt, und kleben Sie das Blütenblatt.

Machen Sie weiterhin einen Papierkern für Blumen

7. Platz Wir bekamen ein Blütenblatt mit einem Kern.

ein Blattblatt aus Papier

8.Um eine Blume zu bekommen, brauchen wir fünf solcher Blütenblätter. Wir haben bereits eine, wir müssen vier weitere dieser Blütenblätter herstellen. Wiederholen Sie dazu die vorherigen Schritte viermal.

9. SeptemberWir haben 5 Blütenblätter. Um nun eine Blume aus ihnen zu falten, verteilen Sie Klebstoff an den Seiten der fünf Blütenblätter und kleben Sie die Blütenblätter aneinander.

Damit die Blumen aus dem Papier heller und origineller werden, können Sie farbiges Papier mit Mustern verwenden.

wie man originelle Blumen macht

Wenn Sie den Farben des Papiers einen Vintage-Look verleihen möchten, können Sie Blumen aus Zeitungspapier oder aus Buchseiten herstellen.

eine Blume aus einer Zeitung

Solche Blumen aus Papier zeigen Phantasie und können bei der Dekoration von fast jedem Feiertag und Geschenk verwendet werden!

Machen Sie schöne Blumen

Papierblumen – Rose

Rose aus einer Serviette

Lasst uns gemeinsam so eine wunderbare Rose aus Papier machen. Um dies zu tun, benötigen wir:

Werkzeuge und Materialien:

  • Schere
  • Lineal
  • Faden
  • Klebeband (vorzugsweise farbig oder doppelseitig)
  • Ein Stück Draht
  • Dehnbares Krepppapier
  • Ball oder Süßigkeiten

Rosenblätter aus einer Serviette

Schritt für Schritt Anleitung:

1. Runde Zuerst müssen wir die Rohlinge vorbereiten. Um dies zu tun, müssen Sie eine Farbe für unser Rosen- und Schnittkrepppapier des gewünschten Farbtons von 7 x 5,5 cm wählen – das werden unsere Blütenblätter sein. Je mehr Rohlinge wir zubereiten, desto üppiger wird die Rose aussehen.

Rosenblätter aus einer Serviette

2. RundeJetzt müssen wir uns über unsere Rohlinge strecken Dies ist notwendig, um ihnen eine Biegung und Form zu geben.

Rosenblätter von Serviette

3. Runde Als nächstes machen wir einen Rohling mit grünem Papier (siehe Bild). Ein solcher Trick wird unserer Rose Realismus verleihen.

Rosenrohling aus einer Serviette

4. Platz In diesem Stadium müssen Sie den Stiel der Rose mit ihren Blütenblättern verbinden. Wickeln Sie die leeren Blütenblätter vorsichtig um die Kugel oder Süßigkeiten und befestigen Sie sie mit einem Faden am Stiel.

Rose aus einer Serviette

5. PlatzJetzt müssen Sie dem Draht mehr Ähnlichkeit mit dem Stiel geben. Nehmen Sie dazu grünes Papier und wickeln Sie es mit Draht ein. Danach befestigen Sie grüne Blätterlinge an farbigem oder doppelseitigem Klebeband.

rose aus der Papier-Meisterklasse

Das wars! Die Papierrose ist fertig. Wenn Sie eine ganze Reihe solcher Rosen machen möchten, wiederholen Sie alle Schritte so oft wie nötig.

Um den Strauß lustiger aussehen zu lassen, können Sie Papier in verschiedenen Farben verwenden.

Papierorchidee mit eigenen Händen

Schöne Papierorchidee

Solche wunderbaren Orchideen können zur Dekoration verwendet werden oder einen Zweig machen und in eine Vase stellen.

Werkzeuge und Materialien:

  • Schere
  • Farbdrucker
  • Klebstoff
  • Blatt Papier
  • Wäscheklammer (wenn Sie die Geschenkbox dekorieren möchten)

Papier-Orchideen-Vorlagen

Herunterladen und Drucken dieser Vorlagen auf einem Farbdrucker

 

Papierorchidee mit eigenen Händen

Schöne Papierorchidee

Schritt für Schritt Anleitung:

Orchidee mit eigenen Händen

Üppige Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Blüten aus Papierstreifen

In dieser Meisterklasse lernen wir, wie man atemberaubende üppige Blumen aus Papier herstellt. Sie können sich das Video ansehen oder die gedruckten Herstellungsschritte lesen.

Flauschige Blume mit eigenen Händen

Ein solcher Blumenstrauß kann sicher einer lieben Person gegeben werden oder einen Raum mit ihnen dekorieren. Auf Wunsch sind solche Blumen aus Papier leicht ohne Klebstoff herzustellen.

schöne üppige Papierblumen

Also lasst uns loslegen! Um nicht weniger schöne Blumen als auf dem Foto zu erhalten, benötigen wir:

Werkzeuge und Materialien:

  • Schere
  • Bleistift
  • Lineal
  • 2 Blatt farbiges Papier in den gleichen oder verschiedenen Farben
  • Grünes Blatt Papier (für den Stiel). Ein solches Blatt kann für 3 Blüten ausreichen.
  • Klebeband oder Klebeband

Schritt für Schritt Anleitung:

Um eine solche Blume herzustellen, benötigen wir zwei Blätter farbiges a4-Papier. Wir nahmen lila und weiße Blätter. Wenn Sie den Wunsch haben, eine monochromatische Blume zu kreieren, dann nehmen Sie zwei monochromatische Blätter farbiges Papier.

wie man Blumen mit eigenen Händen aus Papier macht

Und in unserer Lektion werden wir eine Blume aus zwei Farben Papier machen.

Blumen mit eigenen Händen aus Papier

Ein Blatt reicht für drei Blüten auf einmal.

farbige Blätter Papier

1. Runde Beginnen wir mit dem Erstellen einer Blume. Nehmen Sie ein Stück farbiges Papier und falten Sie es in zwei Hälften.

gefaltete Blätter Papier

2. Runde Treten Sie etwa zwei Zentimeter vom Blattrand zurück. Sie können auch ein Lineal nehmen, es am unteren Rand des Blattes befestigen und mit einem Bleistift eine gerade Linie zeichnen.

Papier mit Lineal

3. Runde Drehen Sie den Streifen auf die andere Seite und beginnen Sie vorsichtig, dünne Schnitte mit einer etwa 2 – 3 Millimeter breiten Schere bis zur vorgesehenen Linie zu machen.

Schneidstreifen

Einschnitte sollten entlang der gesamten Länge des Streifens vorgenommen werden. Wenn Sie eine größere Breite zwischen den Einschnitten haben, ist dies nicht kritisch.

Schnittstreifen für Blumen

4. Platz Nehmen Sie das zweite Blatt für die Blume (wir haben ein weißes Blatt) und falten Sie es wie das vorherige.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Wieder ziehen wir eine Linie und machen Schnitte, wie beim vorherigen Blatt.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Solche Blumen aus Papier können aus zwei Arten bestehen: In unserem Beispiel hat die gelbe Blume scharfe Blütenblätter und die zweite – abgerundet.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Wählen Sie selbst, welche der Optionen Ihnen mehr gefällt. Wir werden einen Teil der Blume mit runden Blütenblättern und den zweiten Teil mit scharfen machen.

5. Platz Nehmen Sie einen lila Streifen ein Teil bewegen buchstäblich zwei Finger nach rechts.

Schneiden von Streifen aus lila Papier

Verteilen Sie den Kleber auf den oberen Rand unserer zukünftigen Blume und kleben Sie ihn zusammen.

Klebepapier für eine zukünftige Blume

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Wenn Sie eine Blume ohne Klebstoff machen möchten, dann reißen Sie ein kleines Stück Klebeband ab und befestigen Sie das Blatt hier in diesem Teil.

Papier mit Klebeband kleben, um eine Blume zu machen

6. Platz Entfalten Sie den weißen Farbstreifen, denn wir machen die weißen Blütenblätter abgerundet.

Papierstreifen auf einem weißen Blatt

7. Platz Nivellieren Sie das Blatt vorsichtig.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

8. Drehen Sie das Blatt auf die andere Seite und falten Sie es wieder in zwei Hälften, nur jetzt in die andere Richtung.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

9. September Fixieren Sie das Blatt auf die gleiche Weise wie das vorherige, indem Sie einen Teil des Blattes mit zwei Fingern nach rechts verschieben.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Fertig.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

10. Beginnen wir nun mit der Herstellung des Stiels der Blume. Nehmen Sie dazu ein Drittel des grünen Blattes, biegen Sie es.

gebogenes Stück grünes Papier

11. November Mit einer Schere den Streifen abschneiden.

Einen Teil des Grünbuchs abschneiden

12. Nehmen Sie den resultierenden Streifen schräg und drehen Sie das Blatt von der unteren Ecke aus fest in eine Röhre.

wir bilden einen Stamm aus Papier

13. November Um zu verhindern, dass der Stiel zerfällt, nehmen Sie Kleber oder Klebeband und kleben Sie den Rand des Blattes.

Blumenpapierstiel

Papier zur Herstellung eines Blumenstiels

14. Biegen Sie sich in der Mitte der Kante des hervorstehenden Stiels.

Papierstiel

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Wir versuchen, gut zu pressen.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Unser Stiel ist fertig.

ein Stiel Aus Papier zur Herstellung einer Blume

Lassen Sie uns nun langsam unsere Blume zusammen sammeln.

15. Nehmen Sie einen weißen Streifen und kleben Sie ihn von unten, auf der linken Seite, ein Stück Klebeband.

Papierelemente zum Blumenfalten

16. November Bringen Sie den Stiel am linken Rand des Bandes an und beginnen Sie, ihn nach rechts zu drehen, wobei Sie die weiße Basis fest aufwickeln.

Bildung einer Papierblume

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

17. August Wenn wir uns bis zum Ende drehen, fixieren wir die Blume mit Klebeband oder Klebstoff, damit sie nicht zerfällt.

Befestigen Sie den Blütenkopf am Stiel

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

18. August Wir nehmen einen lila Rohling einer Blume, befestigen Klebeband daran, so wie wir es mit dem vorherigen Rohling getan haben.

Blume, Papierbildung

19. November Nehmen Sie einen Stiel mit gewickeltem weißem Papier, wickeln Sie den Stiel auf Klebeband auf und wickeln Sie ein violettes Blatt auf weißem Papier auf.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Wir versuchen nicht sicherzustellen, dass sich der Streifen nicht viel an die Unterseite des Stiels bewegt.

20. November Befestigen Sie die Kante mit Kleber oder Klebeband.

Befestigen Sie die Papierstreifen am Stiel

Für die Zuverlässigkeit können Sie auch Wickelband auf das Papier aufwickeln, um die Blume besser zu fixieren.

Befestigen Sie die Papierblume am Stiel

21. November Die Blume auflockern.

Das wars! Wir haben eine wunderbare zweifarbige Blume aus Papier bekommen. Es kann sowohl separat als auch als schicker Blumenstrauß aus mehrfarbigem Papier verschenkt werden. Auch solche Blumen aus Papier passen gut in fast jedes Interieur. Sie haben die Wahl!

üppige Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Süßer Blumenstrauß aus Papier

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

Ein solcher Blumenstrauß mit einer süßen Überraschung im Inneren wird ein einzigartiges Geschenk für einen geliebten Menschen sein!

Fangen wir an, es zu machen.

Um einen solchen Blumenstrauß aus Papier herzustellen, müssen Sie die folgenden Werkzeuge und Materialien vorbereiten:

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

  1. Wellpappe
  2. Breites Band
  3. Schmales Band (0,5 cm)
  4. Draht
  5. Grünes Klebeband
  6. Schere
  7. Zange
  8. Holzspieße
  9. Packpapier oder Mesh für einen Blumenstrauß
  10. Grünzweige
  11. Bogen für Dekor

Und natürlich Pralinen

Schritt für Schritt Anleitung:

1. Runde Zunächst müssen Sie Drahtschneider nehmen und den Draht für die Stiele in Segmente von 10 cm schneiden. In unserem Fall benötigen Sie 7 Drahtsegmente.

2. Runde Nehmen Sie eine Schere und schneiden Sie ein dünnes Band (0,5 cm breit) in Stücke, ca. 25 – 28 cm lang.

3. Runde Aus Wellpappe fertigen wir sieben Rohlinge in Form von Rechtecken mit den Maßen 18×12 cm.

Blumenstrauß aus Papier

4. Platz Dann schneiden Sie kleine Rechtecke in der unteren Ecke eines Blattes Papier aus, die 9 cm x 5 cm groß sind.

5. Platz Legen Sie einen kleineren Rohling auf einen größeren und legen Sie eine Süßigkeit auf ein kleineres Stück.

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

6. Platz Drehen Sie unseren Rohling zusammen mit den Süßigkeiten in eine Tube und bilden Sie eine Knospe.

7. Platz Nehmen Sie den Draht und legen Sie ein Ende davon in die Mitte der Knospe. Wickeln Sie die Unterseite des Knospenwerkstücks um die Oberseite des Drahtes und bilden Sie einen Blütenstiel.

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

8. Jetzt müssen Sie das Klebeband auf der Oberseite des Drahtes aufwickeln, um den Stiel gut mit der Knospe zu sichern.

9. September Nehmen Sie ein zuvor geschnittenes Band und binden Sie es mit einer Süßigkeit an eine Knospe.

Blumenstrauß aus Papier

10. Jetzt müssen wir die Blume aufplustern und ihr eine Welligkeit verleihen. Drehen Sie dazu allmählich die Ränder des Papiers an der Oberseite der Knospe und nippen Sie leicht daran, so dass sich das Papier wie ein Blütenblatt dehnt und krümmt.

Blumenstrauß aus Papier

11. November Machen Sie alle oben genannten Schritte mit allen Knospen.

12. Nehmen Sie einen Holzspieß und verwenden Sie ein Klebeband, um drei Blumen und dekoratives Grün daran zu befestigen. Fügen Sie dann weitere Blumen hinzu und wickeln Sie den Stiel weiter mit Klebeband um.

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

Infolgedessen sollten wir diesen Strauß bekommen:

Blumenstrauß aus Papier mit eigenen Händen

Sie können dort aufhören, oder Sie können fortfahren und die Komposition schön verpacken.

13. November Nehmen Sie das Paket, das länger sein sollte als die Stangen des Straußes, legen Sie den Strauß diagonal und wickeln Sie die Blumen in die Verpackung.

14. Binden Sie den Strauß mit einem Band zusammen und dekorieren Sie ihn mit einer Schleife.

Blumenstrauß aus Papier

Ein Blumenstrauß ist fertig!

5 Meisterklassen von Farben aus Tischyyu-Papier, Servietten und Papierhandtüchern

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

  1. Papierblumen mit abgerundeten Kanten
  2. Papierblume mit spitzen Blütenblättern
  3. Eine Blume aus Papier. Chrysantheme
  4. Blumen aus Papierhandtüchern
  5. Papierblumen (wir verwenden Servietten)

In dieser Meisterklasse werden wir lernen, wie einfach solch atemberaubende Blumen aus Papier bestehen.Tischyu-Papier eignet sich am besten für diese Farben. Es ist jedoch auch möglich, Blumen aus Papierservietten oder sogar aus Papierhandtüchern herzustellen. Betrachten Sie 3 Optionen für Blütenblätter und mehrere Optionen für die Montage. Auf geht es!

Um Blumen aus Papier herzustellen, benötigen wir:

Werkzeuge und Materialien:

Materialien für die Herstellung von Papierblumen

  • Schere
  • 8 Blatt Tischigyu-Papier, Papierservietten oder Papierhandtücher in der gleichen oder verschiedenen Farbe
  • Fäden (anstelle von Fäden können Sie Angelschnur, Seil oder Band verwenden)

Papierblumen mit abgerundeten Kanten

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Das Papier geht normalerweise in großen Blättern, gestapelt in 8-10 Schichten. So viele Schichten brauchen wir für eine Blume.

1. Runde Nehmen Sie einen Stapel von acht Blättern und schneiden Sie ein Rechteck beliebiger Größe aus. Der Durchmesser der Blume entspricht der Breite des Blattes.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

2. Runde Der nächste Schritt besteht darin, unsere rechteckigen Laken zu einem Akkordeon zu falten. Die Höhe der Falte haben wir etwa 2 Zentimeter, aber Sie können auch mit diesem Parameter experimentieren.

Faltblätter papier für blumen

Falten Sie die Blätter bis zum Ende zu einem Akkordeon und drehen Sie das Blatt nach jeder Bewegung um.

So soll es ausgehen.

Akkordeon aus Papier zur Herstellung einer Blume

3. Runde Schneiden Sie ein Stück Seil, Band, Angelschnur oder Faden

Papierakkordeon und Faden

Papierakkordeon und Faden

4. PlatzBinden Sie unser Akkordeon in der Mitte. Es sollte so ausgehen.

ein Akkordeon aus Papier binden, um eine Blume zu machen

5. Platz Mit einer Schere den Rand abrunden, um ein abgerundetes Blütenblatt zu bilden.

Blumenpapier zuschneiden

Beschneiden von Papier zur Herstellung einer Blume

Es ist schwierig, alle Schichten gleichzeitig zu durchschneiden, also versuchen Sie, in mehreren Schritten zu schneiden.

Blumenpapier zuschneiden

6. Platz Auf der anderen Seite machen wir dasselbe.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

So stellte es sich heraus:

Blumenpapier binden

7. Platz Wenn Sie fertige Blumen pompons aus Tischyu kaufen, dann erhalten Sie genau einen solchen Rohling, der jetzt geöffnet werden muss und eine Blume wie folgt bildet: Heben Sie von oben an alle Papierschichten in die Mitte.

Falten von Papierblättern

Blumen aus Papier mit eigenen Händen
Drehen Sie die Blume gleichzeitig und greifen Sie das Papier abwechselnd von einer Seite zur anderen.

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Blumen aus Papier mit eigenen Händen

Nach einer Weile haben Sie eine atemberaubende Papierblume in Ihren Händen!

mit eigenen Händen aus Papier blühen

mit eigenen Händen aus Papier blühen

Alle Schritte können auch in diesem Video angesehen werden:

Es war eine Blume mit abgerundeten Blütenblättern. Weiter geht es!

Papierblume mit spitzen Blütenblättern

Papierblume mit Blütenblättern

1. Runde Wiederholen Sie alle die gleichen Schritte bis zum Stadium der Bildung des Blütenblattes.

2. Runde Im Stadium der Bildung des Blütenblattes runden wir den Rand nicht ab, sondern machen ihn scharf.

Papierblume mit Blütenblättern Papierblume mit Blütenblättern

3. Runde Scharfe Kanten werden auf beiden Seiten gemacht.

Blume mit Blütenblättern, Papiereinband

4. Platz Jetzt öffnen wir die Blume und sehen, was passiert ist.

Blume mit Papierblättern

Papierblume mit Blütenblättern
Das ist am Ende so ein Wunder!

Blumen aus Papier. Chrysantheme

Papier-Chrysantheme

Die nächste Version der Farben aus Papier, die wir lernen werden herzustellen, ähnelt einer Chrysantheme.

1. Runde Wir nehmen den Rohling, aber jetzt runden oder schärfen wir die Kante nicht, sondern schneiden sie in dünne Streifen.

Schneiden von Papierstreifen für eine Papierblume

2. Runde Wir machen das Gleiche auf der anderen Seite.

Schneiden von Papierstreifen für Papierblumen

3. Runde Öffne die Blume.

Öffnen Sie die Papierblumen der Chrysantheme

Als Ergebnis bekamen wir eine solche Blume.

wie man rosa Blumen aus Papier mit eigenen Händen macht

Sehr cool!

Papierblumen (Papierhandtücher)

Weiße Papierblume

Schauen wir uns nun an, wie man solche Blumen aus Papier mit Papierhandtüchern herstellt.
Der 1. Reißen Sie ein paar Rechtecke von den Papiertüchern ab.

In unserer Version wurden Papierhandtücher mit Perforationen gefangen. Es muss abgeschnitten werden.

Beschneidung der Papiertuchperforation

2. Runde Teilen Sie nun jede Kachel in mehrere Ebenen auf, je nachdem, aus wie vielen Ebenen sie besteht. Normalerweise sind sie zweischichtig oder dreischichtig.

Trennung von Servietten

So erhalten wir ein ziemlich dünnes und haltbares Papier, das für die Herstellung von Blumen geeignet ist.

3. Runde Nehmen Sie 8 dünne Zettel und stapeln Sie sie übereinander.

8 dünne Blätter Serviette

4. Platz Rollen Sie die Laken zu einem Akkordeon, biegen Sie sich in der Mitte und binden Sie sie.

Servietten binden

5. Platz Wir machen scharfe Kanten auf beiden Seiten.

Schneiden Sie die Kanten eines Papiertuchs zu

6. Platz Öffne die Blume.

eine Blume von einem Papiertuch

Infolgedessen bekommen wir in ein paar Minuten eine so schöne Blume aus Papiertüchern!

Papierblumen (wir verwenden Servietten)

Machen Sie Blumen aus Papier mit Ihren eigenen Händen

Betrachten wir nun die Herstellung von Blumen aus Papierservietten.

In unserer Version haben wir eine mehrfarbige Serviette genommen. Wir werden die unteren Schichten der Blume gelb und die Mitte weiß machen.

1. Runde Wie in der Version mit Papiertüchern sind auch Servietten in Schichten unterteilt.

Trennung von Servietten

Blumenserviette

2. Runde Stapeln Sie die gelben Schichten der Serviette und schneiden Sie ein Rechteck der gewünschten Größe aus.

3. Runde Danach stapeln Sie die weißen Schichten der Serviette und schneiden Sie ein Rechteck aus, das etwas kleiner ist als ein gelbes Rechteck.

Schneiden einer Serviette

Schneiden einer Serviette

4. Platz Danach legen wir die gelben Schichten mit der farbigen Seite nach oben und setzen die weiße Mitte direkt unter die Hauptblätter.

Klappserviette

5. Platz Falten Sie die Schichten zu einem Akkordeon.

Faltschichten Papier für Papierblume

6. Platz Öffnen Sie das Akkordeon und trennen Sie vorsichtig die gelben Schichten von den weißen.

Falten der Serviette zu einem Akkordeon

7. Platz Falten Sie die Schichten zurück in das Akkordeon.  Als Ergebnis erhalten wir zwei Packungen weiße und gelbe Akkordeons.

8. Nehmen Sie ein weißes Akkordeon und schneiden Sie seine Kanten in dünne Streifen.

Schneiden der Serviette in dünne Streifen

9. September Nehmen Sie ein gelbes Akkordeon und machen Sie abgerundete Kanten.

10. Öffnen Sie beide Akkordeons und kombinieren Sie sie auf diese Weise: Legen Sie ein weißes Akkordeon auf das gelbe Akkordeon und sammeln Sie es wieder in das Akkordeon.

Faltservietten für Blumen

11. November  Biegen Sie sich in der Mitte und binden Sie sich.

Binden von Blütenblättern

12. Öffnen Sie die Blume Schicht für Schicht.

Serviettenblume

So eine wundervolle Blume stellte sich heraus! Stimmen Sie zu, Servietten machen nicht weniger originelle Blumen!

Blumenstrauß aus Servietten

Zum Schluss noch eine Meisterklasse:

Lesen Sie auch andere Artikel darüber, wie Sie Blumen aus Papier mit eigenen Händen herstellen können:

1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (157 оценок, среднее: 3,94 из 5)
Loading...